Bauernhausmuseum Amerang – zwischen altertümlichen Häusern und Filmtechnik


Termin: 28.07.2017 – Film: Unterwegs mit Jaqueline

Am Freitag führte uns ein Auftrag in das nahegelegene Bauernhausmuseum in Amerang. Eine uns nicht mehr unbekannte Location, da wir auch schon letztes Jahr das Glück hatten an diesem Ort eine Kinovorstellung zu ermöglichen.

Wie könnte es auch anders sein, unser Team kehrte nach der Ankunft erst mal in der museumseigenen Wirtschaft ein, um bei Speis und Trank den weiteren Ablauf zu besprechen.

Der Aufbau ging ohne Probleme über die Bühne. Herr Hertwig stand uns beim Aufbau mit Rat und Tat zur Seite, was den Ablauf noch reibungsloser machte.

Bei Einbruch der Dunkelheit ließen wir mit dem Duft durch die Herstellung des Zimt-Popcorns sowie der unterschiedlichen Beleuchtung verschiedener Objekte ein unverwechselbares Erlebnis für die Sinne entstehen.

Als sich die Reihen gefüllt hatten, einige waren sogar mit Picknick ausgerüstet, konnte der Film „Unterwegs mit Jaqueline“ ca. 100 Besuchern begeistern.