Rosenheim e.V.




Kinotechnik



Natürlich gehört zu einem KinoVEREIN auch die passende KinoTECHNIK
Nachdem wir uns auch auf den Erhalt historischer Kinotechnik verschrieben haben, präsentieren wir unsere Filme vorwiegend in der seit über 100 Jahren etablierten Form: der 35mm Kinotechnik - mitlerweile im kommerziellen Kinobetrieb fast vollständig von der digitalen Projektion verdrängt.
Hier nun ein kleiner Einblick in unsere momentan vorhandene Projektionstechnik.

Zu unserem Bestand gehören mehrere 35mm Projektoren verschiedener Leistungsklassen. In unserem Projektionswagen arbeitet ein echtes Stück Rosenheimer Kinogeschichte: Eine Philips FP-20 aus dem ehemaligen Capitol Kinozentrum. Umgebaut und modifiziert um auch Aktuelle Tonformate wie Dolby-Digital wiedergeben zu können. Mit einer Lichtleistung von 3 bis 7 KW ist sie auch für das Bespielen unserer Größten 14 Meter Bildwand geeignet. Eingebaut in unserem Projektionswagen und in Verbindung mit der 8 KW umfassenden Tonanlage sind wir in der Lage, fest vor Ort stehende Veranstaltungen von nahezu jeder Größe zu bespielen.

Ebenfalls von Philips, bzw dem Nachfolger Kinoton stammt die sogenannte "Mini-FP" eine durch einen unserer Vorstände aus einer Stationären Kinomaschine (siehe Fp30) gebaute transportable Maschine. Ausgerüstet mit einem Lampenhaus für 700W bis 2 KW und Laser-Tonabtastung ist sie überaus flexibel und kommt zum Einsatz, wenn ein Raum oder eine Halle zu einem Temporären Kino verwandelt werden soll. Alles ist Tragbar - von der Maschine bis hin zum Leinwandgestell - somit können wir Kinoträume auch in sonst triste Mehrzweckräume bringen.

Wenn es Mobil sein soll - dann kommt das KINOMOBIL.
Von Baierbach am Simssee bis hinauf nach Berlin durfte der ehemalige Tragkraftspritzentransporter der Berblinger Feuerwehr das Kinoequipment schon Transportieren. Passend zum Design des Fahrzeuges ist hier unser "Oldie" im Einsatz - die FEDI XV-T, Grundstein der ersten Gehversuche unseres Vereins. Auch sie ist mit einem Laser-Tongerät und Universal einsetzbarem Lampenhaus für Lampenleistungen von 700w bis zu 2000w Ausgerüstet - Damit sind Leinwandgrößen bis 12 Meter bespielbar, mobil verwenden wir jedoch unsere "Allround" Leinwand von 8 Metern breite.